Menu Close

Autor: Marcus Schwarze

Visualisierung einer BUGA-Ikone: die „schwimmende Blumenhalle“ vor der Loreley. Foto: Piel media; Visualisierung: JG – visualisierung+architekturfotografie (Jens Gehrcken)

Video: Modell veranschaulicht die Strömung im Rhein

Ein 60 Meter langes Modell veranschaulicht bei der Bundesanstalt für Wasserbau (BAW) in Karlsruhe, wie der Rhein zwischen Mainz und St. Goar fließt. Künftig soll der Rhein vertieft werden. Mit Hilfe von farbigen Kügelchen spielen die Experten unterschiedliche Maßnahmen zur Vertiefung durch. Wie ändern sich dadurch die Strömungen im Rhein?

Das BUGA-Gelände in Heilbronn. (Screenshot: YouTube)

Video: So kommt Heilbronn mit seiner BUGA voran

Zwei alte Bekannte arbeiten in diesen Tagen auf den Start der BUGA in Heilbronn hin: Geschäftsführer Hanspeter Faas und Berthold Stückle, Leiter Projektmanagement und Betrieb. Beide waren bereits bei der BUGA 2011 in Koblenz dabei – und geben jetzt neue Einblicke in die Planung der Bundesgartenschau in diesem Jahr. Sie eröffnet am 17. April.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Okay" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen