Menu Close

Bei Tal Total am Sonntag: Radfahrer bekommen 1000 Fähnchen der BUGA 2029

Wir machen das mit den Fähnchen! Zu Tal Total am kommenden Sonntag werden wieder beide Bundesstraßen entlang dem Rhein für Autos gesperrt – und die Radfahrer erobern das Tal. Die Freunde der BUGA 2029 verteilen dazu 1000 BUGA-Fähnchen.

Die BUGA-Fähnchen lassen sich leicht am Fahrrad montieren. (Foto: Nicole Schuh)
Die BUGA-Fähnchen lassen sich leicht am Fahrrad montieren. (Foto: Nicole Schuh)
(Foto: Nicole Schuh)
(Foto: Nicole Schuh)

Die hell­blauen Fahnen las­sen sich am Fahr­rad mit Hilfe einer Stange mon­tieren. Die Buga-Freunde ver­teilen die Fähn­chen auf bei­den Sei­ten des Rheins an der Lore­ley-Fähre in St. Goars­hausen und St. Goar. Die Ent­wick­lungs­agen­tur Rhein­land-Pfalz hat die Fähn­chen her­stellen lassen.

Bei Tal Total werden Straßen links- und rechtsrheinisch zwischen Rüdesheim/Bingen und Lahnstein/Koblenz-Stolzenfels für Autos gesperrt. 120 Kilometer Fahrbahn stehen dann für Radler und Skater zur Verfügung. Ein Unterhaltungsprogramm ist für die Zeit von 11 bis 17 Uhr geplant. Dann sind auch Raststationen von Vereinen geöffnet.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Okay" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen