Menu Close

Neuauflage: Mehr als 1300 Mandatsträger im Welterbe haben Post

Alle Man­dats­trä­ge­rin­nen und Man­dats­trä­ger im Welt­erbe Obe­res Mit­tel­rhein­tal erhal­ten in die­sen Tagen Post von der BUGA 2029 gGmbH. Das sind mehr als 1300 Per­so­nen vom Orts­bei­rat über Stadt- und Gemein­de­rä­te bis hin zu Land­rä­ten. Damit stellt sich die am 2. Juli gegrün­de­te BUGA-Gesell­schaft erst­mals offi­zi­ell den kom­mu­na­len Ent­schei­dern vor, die zum Teil im Mai die­ses Jah­res neu gewählt wur­den.

Die Geschäf­te der BUGA gGmbH führt der­zeit die Ent­wick­lungs­agen­tur Rhein­land-Pfalz, bevor die dau­er­haf­te Geschäfts­füh­rung 2021 oder 2022 ihre Arbeit auf­nimmt. Im Anschrei­ben weist BUGA-Geschäfts­füh­rer Rai­ner Zei­mentz auf die wich­ti­ge Rol­le hin, die den kom­mu­na­len Akteu­ren in den kom­men­den zehn Jah­ren zukommt: „Um Ihre Regi­on BUGA-fit zu machen, soll­ten die Kom­mu­nen und Land­krei­se in den zustän­di­gen Gre­mi­en ihre eige­nen Zie­le defi­nie­ren. Dabei gilt es, Ange­bo­te für Ein­woh­ner und Gäs­te zu schaf­fen.“

Dem Schrei­ben liegt die über­ar­bei­te­te Bro­schü­re mit den Ergeb­nis­sen der Mach­bar­keits­stu­die zur BUGA 2029 bei. Die­se steckt vol­ler Ideen, was sich mit den Arbei­ten zur BUGA im Welt­erbe­tal ent­wi­ckeln kann.

Die BUGA gGmbH steht laut Zei­mentz den Kom­mu­nen ger­ne bera­tend zur Sei­te, damit sich zur BUGA 2029 alle 48 Städ­te und Gemein­den als attrak­ti­ves Rei­se­ziel prä­sen­tie­ren kön­nen: „Ich freue mich auf die gemein­sa­me Arbeit mit Ihnen für die BUGA 2029!“ So steht Zei­mentz als Ansprech­part­ner für Rats- und Aus­schuss­sit­zun­gen zur Ver­fü­gung (Kon­takt zur Ter­min­ver­ein­ba­rung: Sarah Hul­ten, hulten@​ea-​rlp.​de). Außer­dem kön­nen Kom­mu­nen eine BUGA-Wan­der­aus­stel­lung buchen, die in den kom­men­den bei­den Jah­ren durch das Mit­tel­rhein­tal tourt. Sie infor­miert über den Stand der Vor­be­rei­tung und bie­tet die Gele­gen­heit, mit Bür­ge­rin­nen und Bür­gern über die BUGA zu dis­ku­tie­ren (Kon­takt: Andre­as Jöckel, joeckel@​ea-​rlp.​de).

Ergeb­nis­se der Mach­bar­keits­stu­die BUGA 2029 (PDF, 84 Sei­ten, 7,3 MB)

Weitere Themen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Okay" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen