Menu Close

Vorstudie (Oktober 2016)

Von Mai bis Okto­ber 2016 wur­de im Auf­trag des rhein­land-pfäl­zi­schen Innen­mi­nis­te­ri­um eine ers­te Vor­stu­die erstellt. Autoren waren die Unter­neh­men RMP Len­zen (Bonn), IFT (Köln/Potsdam), Run­ze & Casper (Ber­lin), koor­di­niert von der Ent­wick­lungs­agen­tur Rhein­land-Pfalz.

Die Vor­stu­die wur­de in öffent­li­chen Ver­an­stal­tun­gen, Rats­sit­zun­gen und Info­ver­an­stal­tun­gen für Rats­mit­glie­der und Bür­ger­meis­ter vor­ge­stellt.

Im Okto­ber 2016 hat die Zweck­ver­bands­ver­samm­lung auf Basis der Vor­stu­die beschlos­sen, beim Innen­mi­nis­te­ri­um eine umfas­sen­de Mach­bar­keits­stu­die zu beauf­tra­gen.

Weitere Themen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Okay" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen