Menu Close

Video-Ausflug 6: Die Burg Sooneck in 100 Sekunden erkunden

Beim Zuschauen wird man automatisch zum Burgen-Fan: Bei seinem jüngsten Mittelrhein-Ausflug war Herbert Piel rund um die Burg Sooneck unterwegs. In 100 Sekunden geht es durch die Gemäuer und den benachbarten Steinbruch, während im Hintergrund mittelalterliche Dudelsäcke erklingen.

Laut Historikern wurde die Burg Sooneck erstmals 1271 erwähnt. Heute ist sie im Besitz der Generaldirektion Kulturelles Erbe (GDKE). Seit 2015 residiert dort in den Sommermonaten eine Burgenbloggerin/ein Burgenblogger, um Geschichten über das „BUGA-Land“ Oberes Mittelrheintal zu schreiben. Mehr zu dem Gemeinschaftsprojekt der Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz, der GDKE und der Rhein-Zeitung gibt es unter www.burgenblogger.de

Weitere Themen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Okay" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen