Menu Close

16. Mai 2018: Drei Jahre BUGA-Arbeit liegen hinter uns

Am 16. Mai 2018 führt der Zweck­ver­band Welt­erbe Obe­res Mit­tel­rhein­tal die Deut­sche Bun­des­gar­ten­schau Gesell­schaft durch das mög­li­che BUGA-Gebiet. Vor fast genau 3 Jah­ren began­nen die Arbei­ten.

Heu­te steht die Mach­bar­keits­stu­die unter Beweis­zwang: Kann eine BUGA auf den vor­ge­schla­ge­nen Gelän­den funk­tio­nie­ren? Trau­en die „BUGA-Eigen­tü­mern“ dem Zweck­ver­band und der Regi­on die gro­ßen Auf­ga­ben zu?

Die Ent­wick­lungs­agen­tur Rhein­land-Pfalz hat die Auf­ga­ben bis heu­te koor­di­niert. Die Autoren der zwei Stu­di­en haben her­vor­ra­gen­de Arbeit geleis­tet. Vie­le in der Regi­on haben die BUGA-Idee bis heu­te unter­stützt, so bei­spiels­wei­se die regio­na­len IHKen und die Rhein-Zei­tung mit mehr als 700 Bei­trä­gen seit 30. Mai 2015.

Die Regi­on hat gelie­fert: Jetzt gilt es, die DBG zu über­zeu­gen.

Weitere Themen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Okay" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen