Menu Close

BUGA-Projektteam bereitet Befragung der Kommunen vor

015_Rheingeblaettert_Muster_(c) H.PIEL.jpgMitt­woch, 10. Mai, arbei­tet das BUGA-Pro­jekt­team (RMP, IFT, Ent­wick­lungs­agen­tur) in der Fes­tung Ehren­breit­stein und berei­tet die zwei BUGA-Bür­ger-Work­shops (13. und 20. Mai) vor. The­men sind auch die schrift­li­che Befra­gung aller Kom­mu­nen zu mög­li­chen bereit­ste­hen­den Flä­chen für BUGA-Aus­stel­lun­gen. Der Fra­ge­bo­gen wird im Früh­som­mer an alle Kom­mu­nen ver­sandt und soll eine ers­te Klä­rung erge­ben: wo könn­ten Grün­flä­chen, klei­ne Park­an­la­gen oder tem­po­rä­re Ange­bo­te mög­lich sein.
(Foto: Her­bert Piel)

Weitere Themen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Okay" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen