Menu Close

Schlagwort: BUGA-Ausstellung

Rück- und Ausblick: Projekt BUGA 2029 macht wesentliche Fortschritte

Ein ers­tes Jubi­lä­um fei­ert das Pro­jekt BUGA 2029 im Obe­ren Mit­tel­rhein­tal im kom­men­den Jahr. Am 30. Mai 2020 ist es genau fünf Jah­re her, dass Innen­mi­nis­ter Roger Lew­entz die Idee für eine Bun­des­gar­ten­schau in der gan­zen Welt­erbe-Regi­on öffent­lich bekannt­gab. Seit­her hat das Pro­jekt wesent­li­che Fort­schrit­te gemacht – auch im Jahr 2019. Ein kur­zer Rück- und Aus­blick zum Jah­res­wech­sel:

Lewentz eröffnet zweite Station der BUGA-Ausstellung in Bingen

Eine zwei­te Sta­ti­on der Wan­der­aus­stel­lung „Bun­des­gar­ten­schau 2029: Unse­re BUGA beginnt jetzt!“ hat Innen­mi­nis­ter Roger Lew­entz am Mitt­woch­abend im Kul­tur­haus in Bin­gen eröff­net. Nach der Fes­tung Ehren­breit­stein in der ver­gan­ge­nen Woche war nun das süd­li­che Tor zum Welt­erbe Obe­res Mit­tel­rhein­tal an der Rei­he.

Lewentz eröffnet Ausstellungstour durch das Mittelrheintal

Die BUGA 2029 geht auf Infor­ma­ti­ons­tour: Mehr als 300 Gäs­te hat­ten sich beim Licht­hof der Fes­tung Ehren­breit­stein in Koblenz ver­sam­melt, als Innen­mi­nis­ter Roger Lew­entz die Aus­stel­lung mit dem Titel „Bun­des­gar­ten­schau 2029: Unse­re BUGA beginnt jetzt!“ eröff­ne­te. Die Städ­te und Gemein­den im Welt­erbe Obe­res Mit­tel­rhein­tal kön­nen die Wan­der­aus­stel­lung ab sofort kos­ten­frei buchen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Okay" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen