Menu Close

Kategorie: 2022

Blick vom Bopparder Hamm auf die große Rheinschleife. (Foto: Piel media)

Konzept zur BUGA 2029: Das ganze Tal bespielen

Eine Gar­ten­schau ist eine gro­ße Chan­ce, um in Städ­ten und Gemein­den zahl­rei­che Pro­jek­te zu ver­wirk­li­chen, die weit über den Zeit­raum der Ver­an­stal­tung hin­aus wir­ken. Das haben die Erfah­run­gen mit Gar­ten­schau­en am Rhein in Bin­gen oder Koblenz ein­drucks­voll bewie­sen.

Was bisher geschah – Die Chronologie der BUGA2031-Bewerbung

Am 7.10 fah­ren zwei BUGA-Schif­fe zwi­schen Koblenz und Rüdes­heim. an Bord sind rund 120 Bür­ger­meis­ter, Bei­geord­ne­te, Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de. Sie dis­ku­tie­ren über den Zwi­schen­stand der Mach­bar­keits­stu­die, die im Novem­ber ver­öf­fent­licht wer­den soll. Dazu hier ein Blick auf die bis­he­ri­gen Vor­ar­bei­ten seit Mai 2015.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Okay" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen