Menu Close

Die schönsten Wandertouren durchs Mittelrheintal

Wan­dern und Rad­fah­ren gehö­ren zu den belieb­tes­ten Akti­vi­tä­ten im Welt­erbe Obe­res Mit­tel­rhein­tal. Die Digi­ta­li­sie­rung gibt Tou­ris­ten und Gäs­ten eben­so wie Gast­ge­bern neu­en Schub: Tau­sen­de Tou­ren ste­hen zur Aus­wahl – samt Cha­rak­te­ri­sie­rung, Fotos, Bewer­tun­gen, 3D-Flug vor­ab, Down­load fürs Han­dy und aus­führ­li­cher Kar­te.

Out­do­or­ac­tive heißt ein Unter­neh­men aus Immen­stadt in Bay­ern, das seit bereits mehr als 20 Jah­ren Wege für Wan­de­run­gen, Rad­tou­ren und Berg­stei­ger­tou­ren auf digi­ta­len Kar­ten und in Daten­ban­ken erschlos­sen hat. Mitt­ler­wei­le ist die Fir­ma in ganz Euro­pa aktiv, in den USA, in Indi­en, Nepal und Süd­ko­rea sowie Aus­tra­li­en. Meh­re­re 100.000 Tou­ren und Zie­le ste­hen welt­weit zum Abruf bereit.

Im Mit­tel­rhein­tal grei­fen die Gast­land­schaf­ten als Mar­ke der Rhein­land-Pfalz Tou­ris­mus GmbH sowie meh­re­re ört­li­che Tou­ris­mus­ver­bän­de auf das digi­ta­le Ange­bot zurück. Unter tou​ren​pla​ner​-rhein​land​-pfalz​.de fin­den sich fürs Bun­des­land gut 3000 Tou­ren. Sie rich­ten sich nicht nur an Wan­de­rer und Rad­fah­rer, auch an Läu­fer, Rei­ter, Mobi­lis­ten und sogar Kanu­fah­rer. Eine Beson­der­heit ist die Ver­net­zung mit Nut­zern und ört­li­chen Gast­ge­bern und Ver­bän­den. So kann jede klei­ne Pen­si­on aus­ge­wähl­te Tou­ren aus der Nach­bar­schaft auf sei­ner Web­site ein­bet­ten:

Eben­so kön­nen ört­li­che Tou­ris­mus­ver­bän­de, Gemein­den und Betrei­ber von städ­ti­schen Home­pages Lis­ten aus­ge­wähl­ter Tou­ren zusam­men­stel­len. Die moder­nen Rei­se­füh­rer zei­gen so auf einen Blick emp­feh­lens­wer­te Wan­der­rou­ten:

Hilf­reich sind bei den ein­zel­nen Tou­ren Kom­men­ta­re und Bewer­tun­gen von Nut­zern. Meh­re­re Tou­ris­mus­ver­bän­de haben mitt­ler­wei­le selbst ihre Tou­ren aus dem eige­nen Beritt aus­ge­ar­bei­tet. Tipp: Wer unter der Viel­zahl der Tou­ren im Mit­tel­rhein­tal den Über­blick ver­liert, kann auf der Sei­te der Gast­land­schaf­ten bei der Suche nach dem Stich­wort Mit­tel­rhein­tal Fil­ter set­zen – und so die best­be­wer­te­ten Tou­ren als ers­tes auf­ru­fen.

Das Enga­ge­ment der Tou­ris­ti­ker in Rhein­land-Pfalz erzielt über die­sen Weg ers­te Früch­te. So wur­de die Eifel Tou­ris­mus GmbH soeben auf einer Short­list des Platt­form­be­trei­bers bei einem Wett­be­werb für beson­ders hohes Enga­ge­ment und Hin­ga­be bei der Erstel­lung ihrer Inhal­te aus­ge­zeich­net – in einer Rei­he mit der Stei­er­mark, Ost­bel­gi­en, Sylt und Zer­matt. Im ver­gan­ge­nen Jahr erhiel­ten die Nach­barn aus dem Feri­en­land Bern­kas­tel-Kues von Mosel und Huns­rück einen Award für ihre Akti­vi­tä­ten.

Kom­plett kos­ten­los ist das Ange­bot aller­dings nicht. Wer das Ange­bot inten­siv nut­zen möch­te, muss bei dem Dienst­leis­ter ein Abo in der Grö­ßen­ord­nung von 59 Euro im Jahr ein­rich­ten. Belohnt wird man dafür teil­wei­se mit regen Aktua­li­sie­run­gen der Akteu­re.

In einer App (Andro­id/iOS) ste­hen die Wan­der­kar­ten und Infor­ma­tio­nen zudem zum Down­load bereit – damit man sie unter­wegs auch off­line nut­zen kann.

Weitere Themen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Okay" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen