Menu Close

Schlagwort: Video

Die Einmaligkeit des Oberen Mittelrheintals – Schönheit, Sehnsuchtsort und besondere Verantwortung für die Zukunft. (Foto: Piel media)

Video: Wildes Mittelrheintal

Schroff, mythisch, dra­ma­tisch: Das Tal der Lore­ley ist eine beson­de­re Natur­land­schaft. Was macht die­se Naht­stel­le aus ver­schie­de­nen Kul­tu­ren, Kli­ma­ten und Natur­räu­men aus? Der SWR hat ein sehens­wer­tes, andert­halb­stün­di­ges Video übers Mit­tel­rhein­tal ver­öf­fent­licht.

Lewentz und Sandner sehen für nächste Jahre große BUGA-Erfolge

Roger Lew­entz ist Minis­ter. Er hat 2015 die Idee zur BUGA am roman­ti­schen Rhein vor­ge­stellt. Jochen Sand­ner ist Geschäfts­füh­rer. Er hat drei Bun­des­gar­ten­schau­en orga­ni­siert und lei­tet heu­te die „BUGA-Zen­tra­le“ in Bonn. Er und sein Team prü­fen BUGA-Bewer­bun­gen und hel­fen den Bewer­bern. Der Jour­na­list Tho­mas Frey hat die bei­den inter­viewt und dabei das Lore­ley­tal im Blick.

BUGA-Fahnen wehen am Rhein

Zahl­rei­che Fah­nen haben die Städ­te und Dör­fer am Rhein gehisst. Am Mitt­woch besich­ti­gen die Vor­stän­de von Welt­erbe-Zweck­ver­band und Deut­sche Bun­des­gar­ten­schau Gesell­schaft das Gelän­de für die mög­li­che Bun­des­gar­ten­schau 2031. Beein­dru­ckend ist die „Fah­nen­al­lee“ in der Rhein­stra­ße in Kes­tert.

#BUGA31 – Geld wird mit dem Schlaf verdient

BUG­As brau­chen Hotels, Pen­sio­nen, Cam­ping­plät­ze und Feri­en­woh­nun­gen. Aber rund ein Drit­tel der heu­ti­gen Betrie­be wird es 2031 nicht mehr geben. Das hat die IHK Koblenz vor einem Jahr in einer Befra­gung bereits fest­ge­stellt. Also wer­den wir uns um neue, attrak­ti­ve und zeit­ge­mä­ße Ange­bo­te für Gäs­te am Mit­tel­rhein küm­mern müs­sen. Die Autoren der Mach­bar­keits­stu­die und die Ent­wick­lungs­agen­tur haben dazu Exper­ten getrof­fen. 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Okay" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen