Menu Close

Schlagwort: Mobilität

Zukunftsvision Wassertaxi – um den Kommunen eine Bündelung von Angeboten zu ermöglichen, kommt der besseren Verbindung der beiden Rheinufer eine große Bedeutung zu. (Foto: fotografci/Fotolia (Montage)

Hochschulkooperation zur BUGA 2029: Studentische Ideen zur Mobilität im Welterbe Oberes Mittelrheintal

Die Mobi­li­tät im Welt­erbe Obe­res Mit­tel­rhein­tal zu ver­bes­sern, ist eine der struk­tur­po­li­ti­schen Ambi­tio­nen der BUGA 2029. Wie moder­ne und umwelt­ver­träg­li­che Mobi­li­täts­lö­sun­gen aus­se­hen könn­ten, ist dabei eine der span­nen­den Fra­ge. Sie zu beant­wor­ten, setzt nicht nur Wis­sen, son­dern auch im hohen Maße Krea­ti­vi­tät vor­aus.

Ausblick zum Tourismusmagnet Loreley – der Welterbe-Status trägt zum Erfolg bei. (Foto: Piel media)

Eine dezentrale Bundesgartenschau – geht das?

Eine Bun­des­gar­ten­schau auf ver­schie­de­nen Teil­flä­chen, ein­ge­bet­tet in die Kul­tur­land­schaft des Obe­ren Mit­tel­rhein­tals, bie­tet ein­ma­li­ge Chan­cen und zugleich Her­aus­for­de­run­gen. Die BUGA 2029 kann ein Schub für die Revi­ta­li­sie­rung einer struk­tur­schwa­chen Regi­on sein.

Dank Rheintalradweg, Rheinsteig und RheinBurgenWeg wird die BUGA 2031 auch mit dem Rad oder zu Fuß gut zu erreichen sein. (Foto © Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH/Dominik Ketz)

Mobilitätskonzept zur BUGA 2029: Pkw-Anteil runter auf 60 Prozent

1,8 Mil­lio­nen erwar­te­te Besu­che, drei Schwer­punkt­be­rei­che, zahl­rei­che Ein­zel­stand­or­te auf 67 Kilo­me­tern – und all das in einem engen Fluss­tal und sei­nen weit­läu­fi­gen Höhen in Huns­rück, Tau­nus und Aus­läu­fern des Wes­ter­wal­des. Der intel­li­gen­ten Steue­rung der Besu­cher­strö­me der BUGA 2029 kommt da eine über­ra­gen­de Bedeu­tung zu.

Schematische Darstellung der Konzeption. (Illustration: RMP/R&C)

Konzept für die BUGA 2029

Dezen­tral, schwim­mend und mit Ein­be­zie­hung von Bau­denk­mä­lern in der Regi­on: Mit inno­va­ti­ven Ide­en und vie­len Attrak­tio­nen prä­sen­tiert sich die BUGA in einem ganz neu­en For­mat und lässt eine Regi­on enger zusam­men­rü­cken.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Okay" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen