Menu Close

Rüdesheim am Rhein

Dies sind die wichtigen Elemente mit Blick auf die Bundesgartenschau 2029.

  • Ausstellungsfläche Jagdschloss Niederwald / Niederwalddenkmal
  • Talstation Seilbahn / Sessellift
  • Rheinanlagen
  • Bahnhaltepunkt
  • Schwimmende Blumenhallen – sind das Alleinstellungsmerkmal und gleichzeitig das die gesamte Region verbindende Element der BUGA 2029. Eine Anlegemöglichkeit ist durch vorhandene Steiger oder Hafenstrukturen im Prinzip gegeben.
  • Zentralparkplatz – zentrale Sammelplätze für PKW und Busse. Eine Anbindung an BUGA-Bausteine ist von hier aus zu den Öffnungszeiten gegeben.
  • Fähre
  • BUGA-Hotels – größere Kapazität an Übernachtungsmöglichkeiten und breite, gastronomischen Angebote, sind vorhanden. Sie können von den BUGA-Besuchern im Zuge des Ticketsystems gebucht werden.
  • Welterbe-Gastgeber – Standort zertifizierter Hotels, Wein- und Gasthäuser, deren Betreiber und Personal fundierte Kenner des Welterbegebietes sind und als Botschafter für die Region des Oberen Mittelrheintals stehen.
  • Welterbe-Garten – Standort einer Gartenanlage mit besonderem Wert. Diese sind auf Initiative des Zweckverbandes Oberes Mittelrheintal zu einer Route der Welterbe-Gärten zusammengefasst worden.
  • RheinBalkone – besondere Ausblicke und Flächen am Talhang oder auf den Höhen. Projekte können beispielsweise der Ausbau von Aussichtspunkten, bzw. die Inwertsetzung von vorhandener Baukultur und deren Umfeld sein.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Okay" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen